Veranstaltungen und geführte Exkursionen

„Auf den Spuren der Wölfe“, „Erlebnis Heideblüte“, „Wald und Wildnis entdecken“ – so und ähnlich heißen die geführten Exkursionen, die die Stiftung Naturlandschaften Brandenburg auf ihren Flächen anbietet. Geführt von einem sachkundigen Wolfsbeobachter, Revierförster, Botaniker oder Naturschutzexperten erhalten die Teilnehmer spannende Einblicke in die Entwicklung der Stiftungsflächen. Auch Aktionen zum Mitmachen, Vortragsveranstaltungen und Radtouren stehen auf dem Programm.

Alle Termine finden Sie auch in unserem Terminkalender.

Wir gehen auf Entdeckungsreise. Mal schauen, was sich jetzt im Frühling blicken lässt.
Leitung: Marlen Hanke, Stiftung Naturlandschaften Brandenburg.
Treff: Bahnhof Altes Lager, 13.00 Uhr, Dauer ca. 3,5 Stunden Hinweis: Beitrag 7,00 Euro. Bitte möglichst GPS-Gerät mitbringen. Anfahrt mit dem Zug möglich. Infos unter Marlen Seidel, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Tel. 017697330440