Veranstaltungen und geführte Exkursionen

„Auf den Spuren der Wölfe“, „Erlebnis Heideblüte“, „Wald und Wildnis entdecken“ – so und ähnlich heißen die geführten Exkursionen, die die Stiftung Naturlandschaften Brandenburg auf ihren Flächen anbietet. Geführt von einem sachkundigen Wolfsbeobachter, Revierförster, Botaniker oder Naturschutzexperten erhalten die Teilnehmer spannende Einblicke in die Entwicklung der Stiftungsflächen. Auch Aktionen zum Mitmachen, Vortragsveranstaltungen und Radtouren stehen auf dem Programm.

Alle Termine finden Sie auch in unserem Terminkalender.

Der Vortrag erzählt tragische, skurrile, lustige und nachdenkliche Geschichten darüber, wie die Menschen der verschiedenen Ortschaften am Rande des Truppenübungsplatzes Lieberose, aber auch Menschen in Uniformen auf dem Truppenübungsplatz, gelebt und was sie erlebt haben. Historische und spannende Fakten und Erzählungen aus teils bisher unveröffentlichtem Material.
Leitung: Dr. Andreas Weigelt, Historiker (gemeinsame Veranstaltung mit dem Förderverein Lieberose e. V. und der Stiftung Naturlandschaften Brandenburg, Jenny Eisenschmidt)
Treff: Darre, Schlosshof 3a, 15868 Lieberose, 18.30 Uhr, Dauer ca. 2,5 Stunden.
Hinweis: Beitrag: 5 Euro. Nachfragen und Anmeldung unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Tel. 033671/32788