Veranstaltungen und geführte Exkursionen

„Auf den Spuren der Wölfe“, „Erlebnis Heideblüte“, „Wald und Wildnis entdecken“ – so und ähnlich heißen die geführten Exkursionen, die die Stiftung Naturlandschaften Brandenburg auf ihren Flächen anbietet. Geführt von einem sachkundigen Wolfsbeobachter, Revierförster, Botaniker oder Naturschutzexperten erhalten die Teilnehmer spannende Einblicke in die Entwicklung der Stiftungsflächen. Auch Aktionen zum Mitmachen, Vortragsveranstaltungen und Radtouren stehen auf dem Programm.

Alle Termine finden Sie auch in unserem Terminkalender.

Erleben sie den Lebensraum Heide bei einer Wanderung im FFH-Gebiet Forst Zinna/Keilberg. Die Heide ist Überlebensraum für Tier- und Pflanzenarten mit spezieller Anpassung an ein Leben auf Sand. Und natürlich ist die Heide jetzt zur Blütezeit auch etwas fürs Auge.
Leitung: Ingo Höhne, Naturwacht Nuthe-Nieplitz
Treff: Frankenförde (Nuthe-Urstromtal), ehemalige Gaststätte „Weidmannsruh“, In der Aue 1, 9.00 Uhr, Dauer 4 Stunden, 8 km
Hinweis: Infos unter Tel. 033748/13573 oder 0175/7213082, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Spende erbeten