Wildnis im Fokus

Wildnis im Fokus | Foto: Sandra Bartocha
Foto: Sandra Bartocha

Unsere Fotoausstellung "Wildnis im Fokus" wird in der Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde präsentiert, seien Sie dabei!

Die Ausstellung ist noch bis zum 4. Juni 2016 im Foyer von Haus 1 auf dem Stadtcampus zu besichtigen.
Link zur Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde

Wildnis im Fokus
Fotoausstellung zeigt die wilde Schönheit des Naturparks

Acht engagierte Naturfotografen aus ganz Deutschland waren auf den Flächen der Stiftung Naturlandschaften Brandenburg zu Gast. Unter der Leitung der renommierten Naturfotografin Sandra Bartocha unternahmen sie Fotoexkursionen in die Wildnisgebiete der Stiftung, so auch im Süden des Naturparks Nuthe-Nieplitz. Es entstanden berührende Impressionen aus Wald- und Gewässerlandschaften, Einblicke in das Leben kleinster Wildnisbewohner, Farbspiele und Strukturen.

Eine Auswahl der Bilder wird an verschiedenen Ausstellungsorten präsentiert. Zu verdanken sind die Fotos dem tollen Einsatz von Sandra Bartocha und den Workshopteilnehmern Ike Noack, Gabi Swart, Dietmar Klingenburg, Jon Andoni Juarez Garcia, Sigi Zang, Melanie Möller, Frank Preiß und Thomas Hahn. Die Fotografen waren aus 130 Bewerbungen ausgewählt und von der Stiftung zur Teilnahme eingeladen worden.

Von den Wildnisgebieten begeistert, suchten sie sich ihre ganz persönlichen Bildmotive, so dass die Workshoptage vom Fotografieren zum Sonnenaufgang bis zur Bildbesprechung am späten Abend reichten. Um den richtigen Moment abzubilden, waren Geduld und Körpereinsatz gefragt. Diese Leidenschaft spiegelt sich in den entstandenen Bildern. Persönliche Zitate der Fotografen verbinden sie mit individuellen Gedanken, Assoziationen und Empfindungen.

Gefördert durch die Deutsche Bundesstiftung Umwelt

Logo Deutsche Bundesstiftung Umwelt


Mit freundlicher Unterstützung

Logo EMB

 

 


 

Foto: Ike Noack